„Floating Harmonies“ heißt das Debütalbum von Júníus Meyvant und konnte bereits für ordentlich Furore sorgen, schließlich hat der Isländer ein kleines Soul-Meisterwerk geschaffen. Ja, ihr hört richtig: Soul. Isländer können also auch anders. Und anders ist immer gut. Wir haben den Singer-Songwriter im Lido in Berlin besucht und eine Handvoll Fotos mitgebracht.

Links
Homepage
Facebook
Instagram