Everything Everything + Abby live @ Lido, Berlin | 04.03.2013

Everything Everything live in BerlinEs gibt viele schöne Dinge auf dieser Welt. Eine gute Vorband zum Beispiel. EVERYTHING EVERYTHING aus Manchester hatten sich als Headliner im Lido angekündigt und vor ihnen sollten vier aufgeweckte in Berlin angesiedelte Jungs namens ABBY den Bühnenboden erwärmen.

Und das gelang der Band zweifelsohne: Sie überzeugten mit ihrem hibbelig-geschmeidigen Indie-Pop, der ganz überraschend Instrumente wie Cello und Blockflöte miteinander vereint! Obwohl sich Abby noch im Anfangsstadium ihrer Karriere befinden, so mancher hatte sich extra wegen ihnen ins Lido aufgemacht. Welch ein Kompliment! Also, haltet Ausschau!

Everything Everything sind längst keine Geheimtipp mehr. Insbesondere in ihrer Heimat genießen sie allerhöchsten Respekt. Ihr neues Album “Arc” erblickte erst im Januar dieses Jahres das Licht der Welt. Bis auf Position Fünf kletterte ihr lang ersehntes Zweitwerk im Vereinigten Königreich. Sie gehören zur raren Spezies der Bands mit Falsettgesang. Entweder man mag diese Art der Darbietung, oder man mag sie nicht. In ein musikalisches Gerüst lassen sich die ehemaligen Musikstudenten schwer pressen, das liegt wohl an ihren vielseitigen Einflüssen, die von Destiny’s Child bis Radiohead reichen.

>> Zu allen Bildern von Everything Everything @ Lido in Berlin

>> Zu allen Bildern von Abby @ Lido in Berlin

Auf der Bühne hinterließen sie jedenfalls einen souveränen und gleichzeitig liebenswerten Eindruck: “It’s our absolute pleasure to be here!” Everything Everything beschränkten sich aufs Wesentliche, denn viel mehr Interaktion fand gar nicht statt. Das ging vollkommen in Ordnung, denn man spürte förmlich ihre dankbare Attitüde! Enttäuscht zog mit Sicherheit niemand von dannen, mit zu viel Nachhall waren ihre eigenwilligen Songs versehen.

Everything Everything im Internet
Homepage: www.everything-everything.co.uk
Facebook: www.facebook.com/EverythingEverythinguk
Soundcloud: www.soundcloud.com/everythingeverything

Abby im Internet
Homepage: www.searchingforabby.com
Facebook: www.facebook.com/searchingforabby