Datenschutz

Auf den Seiten von RockZOOM nehmen wir – fast möchten wir anmerken: naturgemäß – den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln des Gesetzgebers. Die untenstehende Erklärung gibt euch dabei einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Herausgeberin
Jana Legler
Okerstraße 12
12049 Berlin
E-Mail: jana.legler@w3dev1.RockZOOM.de

Datenverarbeiter
Enrico Kalkbrenner
Kreisauer Ring 85
24145 Kiel
Telefon: +49 175 4117049
E-Mail: enrico.kalkbrenner@w3dev1.RockZOOM.de

Statistiken
In den unvermeidlichen Serverstatistiken, ebenso wie über den Dienst Google Analytics, werden automatisch Daten gespeichert, die euer Browser an unseren Server übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen Zuordnungsbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies
Die für diesen Aufritt eingesetzte Software (WordPress_DE) verwendet Cookies. Dies ist ein kleines Datenelement welches von der Software auf deinem System gespeichert wird. Durch Cookies können Webinhalte spezifisch auf dich zugeschnitten werden.

Kommentare, E-Mails
Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die ihr auf diesen Seiten eingebt oder uns in sonstiger Weise übermittelt. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, eMail-Adressen und URLs, die ihr in die entsprechenden Kommentarfelder einträgt. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind.

Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn ihr E-Mails an uns sendet.

Akismet
RockZOOM benutzt den Spam-Filter Akismet, um dem Spam entgegenzuwirken. Akismet untersucht eure Kommentare, in dem er eure Userinformationen an einen Server in den USA sendet und dort mit einer Datenbank von gesperrten Wörtern, IP-Adressen, E-Mail-Adressen, Domains usw. abgleicht. Sollte sich in eurem Kommentar eins der gesperrten Wörter, E-Mail-Adressen, Domains usw. befinden, wird Akismet eine Spam-Meldung zurückgeben und diese auch auf dem Server in den USA speichern. RockZOOM hat keinen Einfluß darauf, welche Informationen dort dauerhaft gespeichert werden und kann diese auch nicht einsehen. Falls ihr damit nicht einverstanden sein solltet, solltet ihr also keine Kommentare auf RockZOOM schreiben!

Auskunftsrecht
Wir würden euch gern weitere Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings auch nicht mehr als ihr auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit euch.

Wenn ihr weitere Fragen zur Behandlung der Daten habt, dann sendet einfach eine E-Mail an die obenstehende Adresse unseres Datenverarbeiters.